Victoria Falls, wir kommen

Der Flug war angenehm und die rund 12 Stunden mit Filme anschauen und ein bisserl dösen leicht zu schaffen. Nun beziehen wir unser erstes, wunderschönes Hotelzimmer auf dieser Reise in der Ilala Lodge. Wir hören bereits die Vic Falls und gehen aufgeregt zum hervorragenden Abendessen.

Ein großer Schreck für mich: eine SCHWARZE MAMBA ruht entspannt auf einem Mäuerchen des Restaurants. Ein Biss von ihren gefüllten Giftzähnen und 15 Minuten später hat man eine Audienz bei Gott (oder Allah oder Buddha, je nach Konfession).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert